Auf Blumensafari an der Westküste Südafrikas

Klaus und ich haben uns mal wieder auf den Weg an die Westküste gemacht. Es war mein Geburtstag und wir hatten eine ganz bestimmte Mission mit dem Namen: Wildblumen.


Ein Regenbogenmeer aus Wildblumen

Dieses Jahr hat es ordentlich geregnet und so blühten die Blumen bereits Mitte August. Unser Freund, der in Dwarskersbos, einem kleinen Örtchen nahe Velddrif lebt, sagte zu uns: "Kommt bald, ich weiß nicht, wie lange sie noch so schön aussehen." Uns so machten wir uns zwei Tage später auf den Weg. Die Fahrt führte an vielen blühenden Rapsfeldern vorbei, was natürlich toll ausschaut, aber das haben wir ja auch in Deutschland.


Glücklicherweise fuhren wir unter der Woche und konnten so die knapp 3km lange Schlange am Eingang des Westcoast Nationalparks umgehen. Denn Postberg, ein Ort innerhalb des Parks, ist einer der Hotspots dieses Jahr.


Wir entschieden uns allerdings für einen anderes Ziel und machten uns an einem wunderschönen, sonnigen Mittwoch auf den Weg nach Jacobsbaai. Schon auf der Fahrt dorthin sahen die Felder aus, als seien sie mit Schnee bedeckt. Kleine weiße Blümchen beschlagnahmen die Wiesen und ließen uns ahnen: wir sind auf dem richtigen Weg.



In Jacobsbaai angekommen, wurden wir schnell an Paternoster erinnert. Der strahlend blaue Himmel im Kontrast zu den weißen Häusern mit Reetdächern, idyllisch und sauber. An den Straßenrändern empfingen uns orange und gelbe Flickenteppich aus Blumen. Das war nur der Anfang, denn was uns dann erwartete, erweiterte das Farbspektrum um pink, lila, weiß, grün und all die Töne dazwischen. Die Schotterstraße in Richtung Saldanha war voll mit Autos und tatsächlich hatten wir das Gefühl, nun auf Blumensafari zu sein. Wieso auch nicht? Es müssen ja nicht immer die BIG 5 sein. Mitmenschen, die entweder Fotos aus ihren offenen Fensterscheiben machten oder sich raus trauten und die Felder betraten.


Und als ob dieses Spektakel noch nicht genug wäre, haben wir noch eine aufregende Flugshow geboten bekommen. Ein Showflieger flog mit seiner Propellermaschine unglaubliche Stunts. Senkrecht in die Luft, Loopings, Spiralen - zugegeben ein rundum gelungener Tag!



Und mein persönlich Highlight waren diese lila Gänseblümchen. Wie schön sind die bitte?



#Südafrika #wildflowers #Blumen #Afrika #Kapstadt #GardenRoute #Urlaub #Namaqualand #Westküste #Wildblumen #westcoast #Southafrica #Capetown #flowers #Darling #Jacobsbaai

100 Ansichten
  • Schwarz Instagram Icon

©2018 by Mein Kapstadt Urlaub