Kapstadts Wahrzeichen: der Tafelberg


Der Tafelberg vom Lion´s Head aus. Hier kommt die Wolkendecke über den Tisch.

Wir leben unter ihm. Wir leben mit ihm. Wir leben von ihm. Der Tafelberg.

Obwohl er mit seinen 1087m bei weitem nicht der höchste Berg der Welt ist, ist er dennoch über Landesgrenzen bekannt. Sein einzigartiges Aussehen verleiht ihm seinen Namen.

In Kapstadt selbst zählt der Devil´s Peak, Lion´s Head, Signal Hill sowie die Berge der Zwölf Apostel zu dem Massiv. Insgesamt erstreckt sich der "Table Mountain" bis zum Kap der Guten Hoffnung und die Bergkette ist insgesamt 6500 Hektar groß.


Von unten ist er wunderschön anzusehen, aber erst von oben ist die Aussicht grandios und darf in keinem Kapstadt Urlaub fehlen. Es gibt über 100 Wege, die auf den Berg führen. Der einfachste ist die Gondel. Dort muss man aber mitunter lange Wartezeiten in Kauf nehmen.


Das Wetter sollte nicht unterschätzt werden bei einer Wanderung auf den Tafelberg

Wer also fit ist und einen unvergesslichen Tag erleben möchte, schnürt sich die Turnschuhe fest und wandert nach oben. Platteklip Gorge ist der wohl bekannteste Wanderweg bei Touristen. Empfehlen würden wir diesen Weg dennoch nicht, da er zehrend ist und es einfach schönere Möglichkeiten gibt.


Wenn euch nun die Wanderslust gepackt hat, dann schreibt uns gerne und wir verraten euch die besten und von uns erprobten Wege nach oben auf den Tafelberg!



#kapstadt #tafelberg #capetown #tablemountain #meinkapstadturlaub #urlaub #kapstadturlaub #mothercity #wandern #wanderwege #berg #bergsteigen

187 Ansichten
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Pinterest Icon

©2018 by Mein Kapstadt Urlaub