Eine Safari in der Nähe von Kapstadt - ist das möglich?

Aktualisiert: Aug 18

Vorweg: ja, man kann die Tiere Afrikas auch in der Nähe von Kapstadt entdecken. Wer nicht genügend Zeit oder Lust mitbringt, in einen der großen Nationalparks zu reisen, hat auch hier gute Chancen, die BIG 5 in einem Private Game Reserve zu spotten.


Ein bisschen Abstand sollte man bei Löwen durchaus bewahren

Dafür gibt es verschiedene Anbieter und Parks - egal ob als Tagesausflug oder etwas entspannter mit einer oder zwei Übernachtungen.


Als Tagesausflug habt ihr verschiedene Möglichkeiten, was die Uhrzeiten der Safaris anbelangen. Ihr könnt selbst fahren oder werdet in eurer Unterkunft bequem abgeholt und auch wieder abgeliefert. Der klassische Tagestrip sieht zum Beispiel so aus: Gegen 6 Uhr früh werdet ihr abgeholt und in der Lodge erwartet euch dann ein Buffet Frühstück. Im Anschluss folgt die etwa 3-stündige Pirschfahrt im Jeep mit eurem Ranger. Dieser wird euch alle wichtigen Fakten über die Tiere erklären und versuchen, euch so viele Sichtungen wie möglich zu bescheren. Danach könnt ihr euch mit einem ausgiebigen Mittagessen stärken und den Mittag am großen Pool verbringen oder die Anlage inkl. Spa kennen lernen oder noch an einer kleinen Führung teilnehmen.



Solltet ihr etwas mehr Adrenalin suchen, könnt ihr auch eine Safari vom Pferd oder Quad aus erleben.


Wir helfen euch gerne bei weiteren Fragen und der Buchung einer der Safaris zum Anbieterpreis.


#Kapstadt #Urlaub #MeinKapstadtUrlaub #CapeTown #Mothercity #Safari #Afrika #Löwe #Zebra #Wildlife #BIG5 #Leopard #Elefant #Büffel #Daytrip #Südafrika #Southafrica



578 Ansichten
  • Schwarz Instagram Icon

©2018 by Mein Kapstadt Urlaub